Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, das unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Sergio Bambaren

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Halloween

Gruselfoto zu Halloween...

Das kommt dabei raus wenn Fraule mit beschlagener Kamera
und Blitz versucht Fotos zu machen ... 

Fraule, das üben wir aber noch mal!!!



Seit letztem Wochenende gibt es seit neuestem mein Abendnapf immer erst 
EINE!!! Stunde später 
... komisch ... 
geht Euch das auch so?

Was ist denn da los? 

Fraule erzählt da etwas über so eine Zeitumstellung
 ... also meine innere Uhr
wurde nicht umgestellt, die läuft einwandfrei

 ... also muss ich immer eine Stunde drauf aufmerksam machen
das es Zeit für Fressi ist ... 
meine Menschen reagieren aber gar nicht drauf und ignorieren mich
 ... endlich ... nach einer Stunde gibt es dann doch was ... 

hoffentlich geht das jetzt nicht immer so, 
sonst muss ich meine innere Uhr umstellen ... pfffff


Dienstag, 30. Oktober 2012

Wintermode

Heute zeige ich Euch was ich so im Winter trage...

Meine Tierärztin hat gesagt das ich ab 5 Grad abwärts 
einen Mantel tragen soll ... 
Fraule ... brav wie sie ist...
 macht immer das was die Tierärztin sagt, 
denn sie ist ja auch gut erzogen :-)

Weil so ohne Mantel wird mir schon arg kalt, 
weil ich durch die Medikamente die ich nehmen muss
keine Unterwolle mehr habe, einfach weg ... ausgefallen ...
die kommt auch nie nie wieder *schnüff*

Ausserdem ist mein Bauch schon ziemlich nackelig und 
mein Deckhaar ist auch nicht mehr so dicht, 
habe auch schon ein paar kahle Stellen, 
da könnt ihr Euch ja vorstellen das das ganz schön
eisig zieht auf der Haut *bibber*



Na???

Wie steht mir das Modell in blau???



Das Neueste vom Neuesten ...
Atmungsaktiv, wind- und wasserabweisend, natürlich auch gefüttert ... jawoll !!!

 Sehr schick auch wenn man sitzt ...



Coole Jungs
 ... wie ich *lol* ... 
tragen den Kragen auch gerne mal hochgeklappt
 ... like Elvis ... 
das hat was *wedel*


Die "Spassbremse" klappt den Kragen natürlich sofort wieder runter
... tststs ... kein Sinn für Mode *grmpf*

Nur weil der Kragen dann ein bissi an meinen schon etwas kahlen 
Ohren scheuert ... Fraule möchte nicht das ich da noch mehr Fell verliere ...

OKEEEE, sie hat ja Recht, ganz kahle Ohren sind ja auch nicht so schön ...


Sonst kommt Fraule noch auf die Idee mir eine Mütze aufzusetzen, 
damit meine Ohren nicht auch noch frieren, 
nene, 
das muss nicht sein
 *Protestwöff*

Neulich hörte ich wie sie sagte, wenn ich noch mehr Fell verliere, 
müsste sie mir ein Pullover stricken, 
zum Glück hat sie dabei gelacht, 
uhhhh ... selbstgestrickte Hundepullis ... oh Graus !!!

Wenn Menschen lachen machen sie ja nur Spass ... Fraule???
DAS WAR DOCH SPASS ???
Hallo??? Antworte doch ??? Das war Spass ... oder???
Warum grinst sie denn jetzt so und sagt nix ... ojeojeoje ...
tu mir das bitte nicht an, ich habe doch noch genug Fell
 *ganz lieb guck*


Mal so unter uns
ich antworte auf Eure so lieben Kommentare immer hier
auf dem Blog, 
schaut ihr eigentlich nochmal vorbei und lest ihr die?

Wäre ja schade wenn Fraule umsonst tippt, 
wäre lieb wenn ihr mir Bescheid sagen könntet :-)

Ein ganz liebes Wöff und viele Nasenstupser an Euch
Euer Shaggy

Sonntag, 28. Oktober 2012

Wer bin ich?


Ich muss mich ja noch unbedingt vorstellen bei Euch, 
bin ja schliesslich (fast) gut erzogen :-)

Mein Name ist Shaggy, Rüde, geboren am 27.07.2000
Mein Papa war ein Labrador und meine Mama
ein Schäferhund/Labrador Mix.


Die ersten Wochen habe ich bei einer netten Familie
verbracht, das war richtig schön
und meine zukünftigen Menschen haben mich dort schon sehr
früh regelmässig besuchen dürfen *wedel*


Als ich 9 Wochen alt war bin ich dann bei meinen beiden Menschen eingezogen
...das ist ja schon 12 !!! Jahre her...muss Fraule unbedingt mal bitten meine 
Welpenfotos zu scannen, damit ihr seht wie jung und knackig ich einst war...


Da ist Cheffe, das Fraule, bei ihr muss ich immer sooo brav sein, 
die ist aber auch 
meistens sehr streng und pingelig
...voll anstrengend...
SPASSBREMSE!!!


Psssssst...
auf meine alten Tage habe ich mir ganz unbemerkt und 
klammheimlich mir 
ein paar Freiheiten bei ihr erschlichen
...OOOOPS...
ich diktiere ja Fraule *Panik*



Was höre ich da Shaggy!!!! 
Nein, nein, keine Sorge Du lieber, 
Dein Seniorenbonus sei Dir doch gegönnt 
*grins*


Puuuuuh...grad nochmal gut gegangen!!!

Aber wieso beschleicht mich grad das Gefühl
das das alles gar nicht so klammheimlich ist,
Fraule hat das ja doch gemerkt und bloss nix gesagt...


Und überhaupt ... was ist denn bitte ein Seniorenbonus???


Aber der männliche Mensch von den beiden ist ein dufter Kumpel, 
der sieht vieles nicht so eng, da kann ich so richtig Hund sein und auch mal 
machen was ICH will...aber wehe Fraule erfährt davon...
dann bekommen wir Männer immer ein bissi Ärger... 


Wir wohnen in einer Erdgeschoss Altbauwohnung mitten in der Stadt
...ihr denkt jetzt bestimmt oje der arme Hund...
 Nö warum? Stadt ist klasse und aufregend, immer neue Hunde, 
mal zum Schnüffeln oder auch mal zum rumpöbeln bei anderen Rüden 
(kann ich suuuuper)


Es gibt hier ein paar Strassen weiter einen tollen See, 
einen riesengrossen Stadtwald und eine schöne Hundewiese.


Oder wir machen einen super Spaziergang auf´m Feld, sind auch nur 15 Minuten 
Autofahrt, da gibt es zwar keine anderen Hunde, 
aber da riecht es sooooo gut nach Wild 
und die kleinen Hügel die dort überall extra nur für mich 
auf´s Feld gestellt wurden...
uuuuhhh wie diiiiie duften,
 HIMMLISCH,
ratet mal wonach...
ihr Menschen mögt den Geruch gar nicht leiden, 
verstehe ich nicht *grübel*


Shaggy...das sind Misthaufen und die wurden nicht 
extra für Dich aufgetürmt.

Und ausserdem...
ausserdem darfst Du da gar nicht dran. PFUI!!!


Pfffff...sag ich doch...SPASSBREMSE!



Aber schau doch mal da sind sogar
Blümelis drauf,
das kann doch gar nicht pfui sein :-)


SHAGGIIIIIIEEE!!!

Jahaaaaa...ich komme ja schon...MENNO!!!

Das war erstmal nur eine kurze Vorstellung für heute,
mit jedem Post erfahrt ihr ja immer ein bissi mehr über mich *wöff*

Falls ihr noch etwas über mich wissen möchtet, 
einfach fragen :-)





Samstag, 27. Oktober 2012

Will auch einen Blog...


Fraule hat mehrere Blogs und ich????

Ich habe keinen!!!

Bittöööö, 
liebes Fraule ich möchte soooo gerne einen eigenen Blog haben. 
aber leider sind meine Nase und meine Pfoten viel zu gross um zu tippen,
ich treffe nie die richtigen Buchstaben auf der Tastatur...

Ich habe eine tolle Idee, ich diktiere Dir und Du tippst das mit Deinen
Menschenfingerchen mit,  ja??????

Bittööööö
 *ganz lieb guck*

Du darfst auch die Fotos aussuchen, na??? 
Wie wäre das???

*schmusi wedel wuff stups fiep*

Ups, oh je,
jetzt habe ich gefiept, das mag Fraule gar nicht...

Da wird sie immer so komisch stur...



 Fraule hat gaaaaaaanz lange darüber nachgedacht und...

Sie ist einverstanden, hurra, aber nur wenn sie genug Zeit hat...

Kein Problem, ich bin ja auch ein vielbeschäftigter Hund, 
deswegen werde ich leider nicht täglich diktieren können.


*freu hechel wedel wild*

Ooooooh...
 ich freue mich so
 Euch ein wenig
aus meinem Seniorenalltag zu berichten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...