Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, das unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Sergio Bambaren

Mittwoch, 7. November 2012

Mein See

Heute zeige ich Euch meine Gassiroute am Stadtsee, 
der nur ein paar Strassen weiter ist ...

Fraule geht da mit mir nur werktags und auch 
fast immer nur vormittags mit mir dort hin
... zu diesen Zeiten ist es dort am schönsten ...

Am Wochenende ... HORROR ... total überlaufen, 
ist halt ein Ausflugsziel und wenn dann auch noch 
schönes Wetter ist,  nenene ... sowas von überfüllt ...
das ist dann auch nicht mehr schön.

 Leider darf ich am See so gut wie nie ohne Leine laufen ... BLÖD!!!
Ist zwar eine Flexileine mit 7 m Länge ... trotzdem BLÖD !!!

Wie ihr im Hintergrund seht, ist dicht am Fussweg
 eine sehr stark befahrene Strasse und Fraule traut mir da nicht,
wenn auf der anderen Strassenseite ein Hundekumpel lang läuft, 
könnte es passieren das ich meine Erziehung vergesse
... bin ja auch nur Hund ...


BLÖDE MAUER !!!


 BLÖDER ZAUN !!!



LECKER ENTE !!!


SCHÖNER SEE !!!




 LECKER DRECK FRESSEN
 *slurfmjamschmatz*



So Fraule ... nun lass uns mal diskutieren
 ... wer von uns beiden wegen der Leine nun um den Baum herumgeht ...


Die Diskussion habe ich verloren,
natürlich musste ich,
so wie ich es gelernt habe,
um Hindernisse herum der Leine nach wieder zurückgehen ...

Gibt auch meist was Feines dafür ...

Das "Feine" ist übrigens auch nur mein Leberdiättrockenfutter,
was mir Fraule draussen immer als Leckerli verkaufen will,
aber ich merke doch das das nur Futter ist,
schmecken tut es mir trotzdem *wedel*

Kommentare:

  1. Immer diese schlagende Argumente oder besser gesagt die leckern Argumente :-)))

    Wo ist den der Stadtpark ich sehe nur einen riesige See ;-)
    Wir haben hier nur so kleine Waldseen und einen lieben wir besonders wenn der auf unsere Tour liegt verweilen wir dort immer lange und liegen im Gras. Nun ja die Zeit ist jetzt vorbei aber es wird auch wieder Frühling.

    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stadtpark? Einen Stadtpark hat Fraule nicht geknipst
      und auch nicht erwähnt *grübel*
      Du meinst bestimmt den Stadtsee :-)

      Waldseen sind ja auch viel schöner und idyllischer, da liegt nicht
      so viel Müll und Scherben drin, darum durfte ich im Stadtsee
      nur ganz selten schwimmen ... Verkehrslärm ist ja auch nicht gerade
      entspannend ...

      Du Optimist :-) Träumst schon vom Frühling *grins*

      Wedeli von Shaggy



      Löschen
    2. ups ... habe ich zu schnell gelesen und von den schönen Fotos ablenken lassen ;-)

      Ja die bevorstehende Jahreszeit hasse ich und deshalb mein Optimismus

      Gruß und flitz&wesch

      Löschen
  2. Hallo Shaggy, mensch das ist aber ein toller See - da würde es mir auch Spaß machen zu laufen! Ist das auf dem letzten Foto ein Kaffee (das rote, runde etwas am Wasser?!).
    Das dein Frauchen dich dort lieber anleint kann ich sehr gut verstehen und würde ich mit Chiru genauso machen! Wir wollen doch noch ganz viele Bloggjahre gemeinsam erleben - und viel befahrene Straßen sind sehr gefährlich!
    Einen lieben Nsenstubser von mir
    und Chiru, deine Sali!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, ich sehe das ja ein mit der Leine, ich will ja
      auch nicht unter die Räder kommen und meine Menschen
      unglücklich machen ...

      Das rote ist ein Restaurant, ich stelle demnächst mal ein Foto davon
      rein ...

      Wedeli von Shaggy

      Löschen
  3. Hallo Shaggy,
    das ist ja ein Riesenstadtsee. Da könnt ihr bestimmt schön spazieren gehen. Die Enten ruhen sich doch auch mal am Ufer aus. Wir würden unseren Spaß haben, die wieder ins Wasser zu jagen. Entenkacka wäre auch ganz interessant für uns. Naja, du weißt ja das uns immer ein Blödsinn einfällt. So schlimm ist doch die Leine auch nicht. Sicher ist sicher.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum spazieren gehen ist der toll, halt nicht so gut zum Schwimmen,
      aber als ich noch schwimmen durfte sind meine Menschen
      immer mit mir zu einem tollen See gefahren, der auch nicht
      so weit weg ist mit dem Auto, da durfte ich nach Herzenslust
      meiner Wassersucht (der Labrador in mir ...) nachgehen *wedel*

      Ihr beiden Rabauken ... tststs ... die armen Enten *grins*

      Wedeli von Shaggy

      Löschen
  4. Hi Shaggy,
    dein Blog finde ich ganz, ganz toll! Ich habe alle Posts mit Vergnügen gelesen und komme bestimmt regelmäßig vorbei ☺
    Liebe Grüße an deine Menschen
    von Emmas Frauchen ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      oh wie schön von Dir zu hören,
      Fraule freut sich total drüber, liebe Bente :-)

      Grüsse von Shaggy & Astrid

      Löschen
  5. Hallo Shaggy, haben dich eben entdeckt, wow einen See hatten wir auch mal, das ist Kool!

    LG von den 2Fellnasen
    Flanna Neufundi und Rike Neuberner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wasser ist immer prima *wedel*

      Freue mich das ihr mich besucht habt *wöff*

      Wedeli von Shaggy

      Löschen
  6. LECKER DRECK FRESSEN *lol* ;-)

    Diese 'ich-renn-jetzt-aber-nicht-um-den-Baum-rum!'-Diskussion kenne ich auch -.- und wie du, verliere ich die auch immer... Auch wenn ich noch so lange auf Durchzug schalte - da lassen sich die Herrschaften nicht erweichen ;-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
  7. Das sag ich Dir ... sowas von stur die Menschen ...
    ich sach dazu nur: Der Klügere gibt nach ... *hehehe*

    Wedeli von Shaggy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Shaggy,

    ich dachte, ich schau mal wieder vorbei uns lasse dir ein paar Zeilen da =)

    Eine echt tolle Seite, mit tollen Fotos, weiter so! =)

    Liebe Grüße, Schnurli ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort
und jedes wuff :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...