Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, das unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Sergio Bambaren

Sonntag, 2. Dezember 2012

Schnee...

... nicht wirklich !!!

Meine magere Schneeausbeute von heute morgen *schnüff*

Der Schnee ist leider nur auf meinem Kopf liegen geblieben ...

Nein ... das sind keine Schuppen ... obwohl es so aussieht...




Sorry für die schlechten Fotos ... Fraule hat das heute nicht so hinbekommen ...
sie war wohl noch nicht ganz wach *grins*

Ich wollte Euch aber unbedingt meinen "Schneespaziergang" zeigen...
inzwischen regnet es draussen nur noch ...
ich will doch aber SCHNEEEHEEEE!!!!


Euch allen einen wunderschönen 1. Advent

Kommentare:

  1. Ach, Shaggy, du Armer! So wenig Schnee... Hoffentlich liegt bei dir bald auch mehr, damit du darin toben und buddeln kannst.
    Hab noch einen schönen ersten Advent!

    Bellende Grüße,
    dein Filou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hoffnung stirbt zuletzt :-)

      Wedeli von Shaggy

      Löschen
  2. Also hier schneit es immer noch und wie und deswegen machen wir uns jetzt fertig für unseren nächsten Schneespaziergang :)

    Knutschi,
    deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin immer noch neidisch ... habe bei Euch die schöne
      Schneepracht bewundert *seufz*

      Wedeli von Shaggy

      Löschen
  3. Na das nenne ich aber masslose Übertreibung Shaggy!!! Schnee??? Aber o.k. ich gebe es zu, dass war schon ein bisschen mehr Schnee als hier ***grins*** hier regnet es nur und Chiru musste zu seinem leidwesen den Regenmantel anziehen!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nicht übertrieben ... das war wirklich Schnee ...
      wenn auch nur ein ganz ganz bisschen *grmpf*

      Aber die Schneeluft hat mich trotzdem berauscht, ich hatte
      ganz viel zu schnüffeln und war total aufgeregt, ich bin die
      ganze Zeit vorweg gegangen, das hat das Fraule ganz doll gefreut :-)

      Liebe Grüsse
      Shaggy

      Löschen
  4. Lieber Shaggy,
    ich teile Deinen unbarmherzigen Schicksal! Ein bisschen Schnee zum Lust Bekommen und dann nix mehr da! Schade, ich liebe auch mich im Schnee walzen, besonders nachdem ich im Bach gebaded habe! Da werde ich fast zu Schneehund! Aber heute, wenn ich mich gewälzt habe, da ist nicht viel hängen geblieben und fressen konnte man die paar Flocken auch nicht wirklich! Hoffentlich haben wir mehr Glück die nächsten Tage, nicht wahr!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  5. Ich sag´s Dir ... schweres Schicksal ... ich gebe die Hoffnung aber
    nicht auf ... und warte geduldig ... hier in der Stadt bleibt der
    Schnee eh selten liegen und wenn dann ist der den nächsten grau
    und gelb *grins*

    Wedeli von Shaggy

    AntwortenLöschen
  6. Man Shaggy, Schnee wollen wir auch!
    Vielleicht hilft es ja wenn wir alle zusammen unsere wünsche zu Frau Holle senden

    LG Flanna Neufundi & Rike Neuberner

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort
und jedes wuff :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...