Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, das unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Sergio Bambaren

Sonntag, 27. Januar 2013

Schlafefotos

Leider ist es zur Zeit viel zu kalt für mich ... trotz Mantel ... da ich mich 
ja nicht mehr so schnell bewegen kann und rumtobe ... fange ich doch tatsächlich 
nach kurzer Zeit an zu schlottern und zu zittern vor Kälte ... da
hilft auch der kuscheligste Mantel nicht mehr *bibber*

Aber Fraule vertröstet mich ... sie hat mir versprochen das es bald wieder wärmer wird *puuh*

Bis dahin kuschele ich mich erstmal auf´s Sofa ... die Decke hat Fraule ja 
eigentlich für´s Herrchen genäht *grins*



Sagt mal ... sehen Eure Augen beim Schlafen auch so gruselig aus ???

Manchmal sieht man bei mir nur das Weisse im Auge, weil ich vergesse 
die Augenlider zu schliessen ... das schockt richtig ... leider
gibt es davon noch kein Foto ...

 



Schaut mal was aus dem schönen Schnee geworden ist !!!

Und darauf soll ich mit nackeligen Pfoten laufen ???

Da ist mir ja sogar Regen lieber ...


Fraule kann schon wieder nicht mit der Flexi umgehen ... tststs

Hallohooo ???

Leine am Po !!!





 *bah* so ein doofer oller schmerzhaft vereister Stadtschnee !!!

Wenn die Menschen barfuß laufen müßten würden sie 
bestimmt kein Streusplit streuen *autsch*



Sonntag, 20. Januar 2013

Buch zu verschenken ...

 Huhu ... diesmal bin ich es ... das Fraule :-)

Seit langem schlummert dieses Buch doppelt in meinem Regal, es ist unbenutzt und ungelesen, 
ihr müsstet mal mein Exemplar sehen wie das aussieht ...

Da ich Euch, Hund und Mensch, trotz erst so kurzer Zeit die es Shaggy´s Blog gibt, 
lieb gewonnen habe, möchte ich dieses Buch gerne verschenken ...

Falls sich mehr als einer von Euch dafür interessiert muss ich leider auslosen ...

Ich verschenke übrigens europaweit, bitte keine Hemmungen :-)



Falls ich auslosen muß, habe ich ein kleines Schlüsselband
als Trostpflaster für den zweiten Platz genäht ...


Wenn ihr dieses Buch haben möchtet
hinterlasst bitte einfach einen Kommentar bis zum 

31. Januar 2013
23:59 Uhr

Die einzige Bedingung ist das ihr eingetragener Leser 
von Shaggy´s Blog seid.


Wenn ihr mögt könnt ihr Euch gerne das Foto
klauen und diese Aktion bei Euch verlinken :-)
Ist aber keine Bedingung


Donnerstag, 17. Januar 2013

Dienstag ...

war ein toller Tag ... Sonne SATT !!!

Drum heute nicht viele Worte ...  *wedel*

Sorry ... Fraule hinkt immer so hinterher mit dem posten ... tztztz !!!



Im Gebüsch riechts immer sooooo klasse ... die Schüler 
die hier in der Woche täglich lang gehen legen auch immer was Feines für mich zum Fressen hin *wedel*


 Mein oller Stadtsee ...


 *schnupper ... schnüffel ... inhalier*

Sonntag, 13. Januar 2013

Schnee von heute...


... typisch Fraule ... gestern wo es Schnee UND Sonne gab ... hatte sie keine Lust zu knipsen und heute wo die Sonne schon wieder verschwunden ist hat sie die Kamera mitgenommen *kopfschüttel*

Heute ist es gar nicht hell geworden ... aber geschneit hat es ... aber nicht 
wirklich viel ... und Stadtschnee ist auch nicht wirklich toll ... aber da ich heute 
ziemlich gehumpelt habe gab es nur das Gassigehstadtschonprogramm *schnüff*



Schaut mal sooooo eine leckere riesige Schneekugel zum wegschlecken habe ich gefunden ... Mist !!! ... nur Fake ... da ist ja nur Stein drunter ... FRECHHEIT !!!




Wie ihr seht nicht wirklich der fluffige tolle Schnee in der Stadt ...



Aber Schneepflug konnte ich trotzdem spielen ...



Fraule staunt immer wieder wie gut Schnee auf einer Hundenase hält ...



Wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend 
mit ganz viel warmen Kuscheleinheiten mit Euren Menschen ...



Fraule hat am Freitag ein Intelligenzspielzeug vom Kaffeeröster gekauft ... konnte sie sich wieder nicht beherrschen aber umso schöner für mich ... damit gab es vorhin noch eine 
Entertainmentrunde ... puuuuh ... war das anstrengend ... ich habe zuviel mit der Nase geschnüffelt ... mann war ich kaputt danach ... das Sofa habe ich mir heute aber sowas von verdient :-)

Donnerstag, 10. Januar 2013

Lebenszeichen ...

 *wöffwöffwöff*  ... mich gibt es auch noch ... *wedel*


Fraule ist seeeehr internetfaul gewesen ... drum gibt es erst heute wieder
einen Post ... ich hoffe ihr Hunde und Menschen seit super rübergerutscht mit 
hoffentlich nicht soviel Angst ... ich bin zum Glück
ein Hund vom Typ

" knallt ihr da draussen ruhig ... mich interessiert das nicht "


Meine Menschen und ich wünschen Euch
 ... etwas verspätet *hüstel* ... 
(Fraule´s Schuld !!!)

Ein wunderbares 2013 
mit ganz viel Spass und Spiel und Leckerlis !!!

Vor allem aber ganz ganz viel Gesundheit !!!




Nach Weihnachten war nicht so doll für mich
nein ... ich habe nix falsches gefressen ... da sind meine Menschen
wegen meiner Leber sehr sehr konsequent ...
 ... Quizfrage ... 
wann werden wir Hunde krank ???

a) wenn die eigene Tierärztin nicht da ist
b) natürlich wenn Feiertage sind
c) wenn nur ein Tierarzt mit schlechtem Ruf Notdienst hat

Mehrfachantworten möglich ... Fraule hat gleich alle drei angekreuzt ... 

Ich hatte nach den Weihnachtsfeiertagen ganz dolle 
Durchfall bekommen, trotz meiner schlechten Leber habe ich das 
so gut wie nie
 und da es weder wässrig noch blutig war
und ich auch trotzdem super drauf war, nicht matt oder so,  hat 
Fraule mich erstmal auf Diät und Schonkost gesetzt ... die übrigens
seeeeehr lecker ist ... es gibt dann immer 
Kartoffelpamp mit Möhrchen und gekochtem Huhn *yammi*

Mein Appetit war nämlich ungebremst ... meine Verdauung
aber leider auch ...

Nach zwei Tagen immer noch keine Besserung ... also zum Notdienst ...
Fraule hat die EC Karte mitgenommen ... ihr wisst ja alle 
was Notdienst in Euro bedeutet ... aber ausser einer nicht wirklich
wirkenden Spritze und Rezeptvorschläge die nicht neu waren und 
Schmerzzäpfchen 
(die Fraule mir aber zum Glück nur einmal gegeben hat ... ich verschweige mal
wo die mir reingesteckt worden sind ... Frechheit!!!)
war es dort nicht sehr hilfreich und wir wurden entlassen mit 
den Worten das sich das in einer Woche beruhigen wird ...

Nach Tagen immer noch nicht ein bisschen besser :-(

Dann hat Fraule selbst rumgedoktert (war sie zu ungeduldig ???)
 mit Dysticum (zum Glück haben Apotheken Sylvester auf)
hat auch nicht geholfen ... dann gab es Kohletabletten
und damit ging es dann einigermassen ... na ja ... nach 
anderthalb Wochen schlafloser Nächte für uns drei ... hüpften wir dann 
endlich freudetrunken um ein supergelungenes Häufchen herum ... was für
eine Erleichterung ... wir waren alle so glücklich *wedel*

Aber das Gefühl kennt ihr ja alle bestimmt nur zu gut 
*zumschwarzenHundrüberschiel*


Es geht mir immer noch super ... darum gibt es zum Schluss noch 
Fotos von mir als süsses kleines Gnubbelchen ... die Fotos sind eingescannt 
(damals hatten meine Menschen leider noch keine Digitalkamera)
 und Fraule hat es leider nicht besser hinbekommen mit 
der Fotobearbeitung ... die Fotos sind ja auch schon sehr alt und haben nicht 
mehr so die gute Qualität gehabt wegen dem Papier ... vielleicht habt ihr ja 
trotzdem Freude dran *wedel*

Ach ja ... damals ... *inerinnerungversink*

Fraule hat versprochen noch welche rauszusuchen und zu scannen ...

Auf den Fotos unten bin ich so um die vier Monate alt ...




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...