Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, das unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Sergio Bambaren

Dienstag, 26. Februar 2013

Urlaubserinnerungen...

Herbst 2006 waren wir alle drei in Dänemark, 
das war soooo ein schöner Urlaub und damit hier nicht immer
nur von Krankheit geschrieben wird, stellt Fraule schnell mal ein paar
Fotos davon ein ... da könnt ihr auch mal sehen
wie ich so mit 6 Jahren aussah ...


Unser gemietetes Ferienhaus :-)


Fraule meint auf diesem Foto kann man sehr gut meine Mischung 
erkennen
Labrador und Schäferhund ...

 Bin ich nicht eine Pracht von einem Rüden?

So sah ich mit vollständigem Fell aus ...
 hatte aber schon meine kaputte Nase
(dazu ein andermal mehr)


 Egal ob süß oder salzig ... ich lieeeebe Wasser *wedel*



Hihi ... ihr Wellen kriegt mich nicht ... bin viel schneller ...



Hinein in die Fluten !!!

Fraule würde sich von mir manchmal 
etwas mehr Zurückhaltung wünschen was Mut und Furchtlosigkeit angeht ...



Pitschepatschenass und glücklich *wedel*



BUDDELN !!!





Schaumbad ???




Puuh ... Strand und Meer machen ganz schön müüüüüde ...








Kommentare:

  1. Huhu Shaggy,

    das ist ja schön das du uns mal alte Fotos zeigst, vom Strand finde ich total cool von dir vor allem wo du aus den Wellen kommst und in die Knippse schaust finde ich süß

    Liebe Grüße
    Achim und Lady Marian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich das Du Spaß beim Anschauen hattest :-)

      Liebe Grüße
      Astrid und Shaggy

      Löschen

  2. ♥ ..da ich neu bei dir bin...
    weiss ich noch nicht so recht,
    was du alles schon erlebt hast...
    werde mich noch einlesen...

    Aber diese Fotos sind ganz ganz toll!
    Und Fraule hat recht, auf dem ersten Foto kann man echt sogar ein bisschen den Schäferhund in dir sehen... die Schnauze... und liegst... schaust genau wie ein Schäfer, sehr schön!
    Bestimmt macht das fast ein bisschen wehmütig, wenn ihr die Fotos anguckt von diesen wundervollen Tagen, nicht?
    Ich grüsse euch ganz lieb,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, freue mich sehr das Du hier gelandet und geblieben bist :-)

      Der Blog ist auch noch nicht so alt, viel geschrieben wurde also noch
      nicht ...

      Ja doch, ein bißchen Wehmut hat sich schon eingeschlichen als ich
      die Fotos herausgekramt habe, wir können leider nicht mehr so lange
      Auto fahren mit ihm, wenn er lange sitzt und er dann aussteigt kann
      er kaum laufen und das macht dann keinen Sinn einen Ausflug verbunden mit einer langen Fahrt zu machen, da helfen leider auch keine Pausen ...

      Liebe Grüße
      Astrid

      Löschen
  3. Das dritte Foto gefällt Frauchen und mir am Besten, das Wasser und dein Fell glitzern um die Wette ;) Du warst ein richtiger Prachtbursche ... aber ganz ehrlich, wir finden, dass du das heute auch noch bist :)

    Liebste Grüße,
    Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, na klar ist Shaggy noch ein Prachtbursche nur halt ein ganz ganz kleines bißchen klappriger und nackeliger ...

      Grüße Euch ganz lieb
      Astrid

      Löschen
  4. Hallo Shaggy, da hat uns dein Frauchen auf eine tolle Zeitreise mitgenommen! Du hast wirklich wie ein "Prachtbursche" ausgesehen - aber auch heute mit weniger Fell und grauen Häarchen bist du ein sehr hübscher Rüde mit einer tollen Ausstrahlung. Denk mal an Richard Gere, mit zunehmenden grauen Haaren wurde der auch immer attraktiver :-)!
    Liebe Grüße
    Sali mit Chiru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für Dein Kompliment *wedel*

      Liebes Wöff an Euch
      von Shaggy

      Löschen
  5. Stimmt - Krankheit hin oder her - immerzu nur daran denken hilft auch nicht, aber die Erinnerung an so einen schönen Urlaub, das hebt schon das Gemüt - und wir träumen auch gleich mit von Sonne, Sommer und ein Ende der Matschepampenzeit.
    Schöne Bilder - liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag Dir, ich kann den Matsch, den Schneeregen und den oft echt eisigen Wind irgendwie nicht mehr ertragen, vielleicht habe ich darum in den alten Fotos gestöbert auf der Suche nach Sonne :-)

      Leider werden wir tagtäglich mit seinen vielen Krankheiten konfrontiert da fällt das nicht daran denken echt schwer ...

      Herzliche Grüße
      Astrid

      Löschen
  6. Hallo Shaggy,
    da habt ihr echt einen tollen Urlaub gemacht. Bestimmt hast du viel erlebt und ein Prachtbursche bist du heute auch noch. Graue Haare machen doch interessant. Wir werden eben alle nicht jünger. Bei dem ollen dusteren Nieselwetter sehen wir uns gern deine Urlaubsbilder an und träumen uns in den Sommer.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war ein wirklich toller Urlaub für Hund und Mensch :-)

      Das trübe Wetter hat mich dazu verleitet in alten Fotos zu stöbern ...

      Liebe Grüße
      Astrid und Shaggy

      Löschen
  7. Hallo Shaggy,

    das war bestimmt ein toller Urlaub. Am besten hat mir das "Schaumbad" Foto gefallen.
    Mein "Opa" sagt immer, dass auch der Herbst trotz einiger Krankheiten noch seine schönen Seiten hat. Lass Dich gut pflegen und halt die Ohren steif.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gepflegt werde ich ausgiebig und bei unseren inzwischen nicht mehr so
      wilden Spaziergängen gibt es auch viele schöne Momente die wir alle zusammen genießen *wedel*

      Ganz liebes wöff an Dich
      Dein Shaggy

      Löschen
  8. Schöne Dänemark-Fotos! Da waren wir auch schon im Urlaub und es ist ein echtes Paradies für Hunde dort. Bei deinen Fotos kriegt man direkt Lust auf Urlaub am Meer!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Dänemark ist wirklich klasse, wir waren nach der Saison dort, also waren kaum Menschen unterwegs ...

      Liebe Grüße
      Astrid und Shaggy

      Löschen
  9. Hallo Shaggy,
    ich finde du warst früher schon ein hübscher Kerl und jetzt auch noch =).

    Und die paar Jahre mehr auf dem Rücken, was solls :-P Ich drücke dir weiterhin die Pfoten das du wieder top fit wirst.

    Die Fotos gefallen mir wirklich suuuuuuper =).

    AntwortenLöschen
  10. Hi Shaggy,
    also wenn ich damals schon gelebt hätte und nicht in Rumänien, sondern in Dänemark gewesen wäre, hättest du mir die Besonderheiten am Wasser erklären können.....die gehen mir nämlich sowas von ab.....doch du siehst aus, wie ein Seehund, richtig klasse:-)
    Lieber Pfotenschlag von mir und sei nicht zu traurig, denn das Gute, was wir erleben kann uns keiner mehr weg nehmen (das anderen versuche ich immer zu vergessen)
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ronny,

    schade das ich Dir das Wasser nicht näher bringen kann ... das macht sooooo viel Spaß *wedel*

    Ich wußte gar nicht das Du aus Rumänien kommst ... hast Du dort auf der Straße gelebt?

    Ich freue mich so sehr für Dich das Du mit Deinem Frauchen einen so tollen Fang gemacht hast und Du ein glückliches sorgenfreies Leben hast ... da würde ich auch nicht mehr an die Vergangenheit denken wollen ...

    Kumpelbussi von Deinem Shaggy


    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort
und jedes wuff :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...