Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, das unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Sergio Bambaren

Samstag, 5. April 2014

Heute . . .

 vor einem Jahr mußten wir Dich von Deinen Schmerzen erlösen.

Nie werde ich Deinen Blick in meine Augen vergessen
in diesem schweren Moment
dieser Blick der versuchte mich zu trösten
der mir zu sagen schien
es ist in Ordnung
ich möchte gehen


Als wäre es erst gestern gewesen
wir können es nicht glauben das es schon ein Jahr her ist 
Du bist immer noch so präsent in unseren Gedanken 
wir vermissen Dich immer noch so sehr



Du warst unser erster Hund . . . 
Du wirst immer was ganz Besonderes für uns bleiben




Wir können uns mit einem Lächeln an Dich erinnern
an die schönen Zeiten mit Dir
aber auch nach einem Jahr tut es immer noch sehr weh 
ohne Dich zu sein



Danke das Du uns den Eddie geschickt hast !!!

Es hat zwar lange gedauert, 
bis wir Eddie voll und ganz in unsere Herzen
gelassen haben, aber nun ist er endgültig dort angekommen.

Das war nicht leicht, 
Du hast Dich dort ganz schön breit gemacht, 
lieber Shaggy . . . 

 R. I. P.


Kommentare:

  1. Der letzte Satz ist wunderschön und sehr ehrlich. Ich weiß genau was du meinst!

    Liebste Grüße und ich hoffe Eddie hat es geschafft auch diesen traurigen Tag heute in einen schönen zu verwandeln!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, wir hatten ganz lange ein schlechtes Gewissen das wir Eddie nicht so lieben konnten, wie wir wollten, aber sowas muß ja auch erst wachsen und nun ist er endlich ein ganz wertvoller Schatz für uns geworden :-)

    Oh ja, Eddie hat wieder so unkontrolliert rumgekaspert, da mußte ich einfach lachen :-)

    Danke das Du Shaggy besucht hast...

    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    auch wir haben mit erschrecken festgestellt, das es nun schon ein Jahr her ist.
    Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht.

    Ich denke Shaggy weiß ganz genau, das Ihr immer an Ihn denkt und ihn niemals vergessen werdet.
    Er war ein klasse Kerl und das wird es immer bleiben, auch wenn wir ihn nicht sehen - im Herzen bleiben sie immer.

    LG, Frauchen und Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Post zum Gedenken an den lieben Shaggy.....

    Ich bin sehr beeindruckt, dass Du zugibst, dass Eddie für den Weg ins Dein Herz Zeit brauchte. Es ist eben bei unseren Fellnasen so, dass sie derart besonders sind, dass man sie auch beim Einzug einer süßen und hübschen Fellnase, nicht sofort loslassen kann.

    Mit vielen lieben Grüßem
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank Euch beiden für´s Vorbeischauen und Eure lieben Worte !!!

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben uns ein bisschen verspätet...
    Aber auch wir möchten Dir sagen,
    dass wir diesen Post sehr berührend finden.
    Die Fotos von Shaggy sind wunderschön,
    sein Blick erinnert uns sehr an unsere Anne.
    Liebste Grüße, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für Deine lieben Worte und danke das Du Shaggy besucht hast!

      Liebe Grüße
      Astrid

      Löschen
  7. Liebe Astrid,
    wir haben diesen Post nur heute entdeckt, als wir von Eddies Geburtstag gelesen haben und auch wenn es reichlich zu spät ist, wollten wir trotzdem sagen, dass Shaggy uns auch sehr fehlt. Denn ich bin nun fast 5 Jahre alt und ich auch bin der erste Hund der Familie und die Mamma kann fast nicht lesen, was Du schreibst, so sehr geht es ihr nah!
    Wir umarmen Dich ganz fest
    Dein Arno und Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno und Silvia,

      vielen Dank für die lieben Worte und das ihr Shaggy besucht habt !!!

      Liebe Grüße
      Astrid

      Löschen

Ich freue mich über jedes Wort
und jedes wuff :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...